Euro-Institut

Villa Rehfus / Copyright ORK
Villa Rehfus / Copyright ORK

Euro-Institut, Institut für grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Das Euro-Institut ist eine deutsch-französische Einrichtung für Fortbildung, Beratung und Begleitung im Bereich der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Es ist heute ein grenzüberschreitender örtlicher Zweckverband, der im Jahre 1993 gegründet und zum großen Teil durch öffentliche Gelder finanziert wird. Das Hauptziel des Euro-Instituts ist es, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu erleichtern: insbesondere die der Verwaltungen und anderer grenzüberschreitenden Akteure aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz. Hierfür wird Folgendes angeboten: Fortbildungen zur Verbesserung der Querschnittskompetenzen, vergleichende Seminare zu aktuellen Fachthemen, Qualifizierungsangebote, um die Europakompetenz zu stärken, Durchführung von Studien, Evaluationen und Beratungsprojekten, Coaching im Bereich der interkulturellen Kommunikation und Verständigung, Moderation von grenzüberschreitenden Sitzungen und Workshops oder auch Hilfe bei der Informationsbeschaffung oder der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner.

Ihre Fragen und Anregungen