Eurodistrikt Regio Pamina

Landau Festhalle

Der Eurodistrikt Regio Pamina umfasst die Südpfalz (Palatinat), die badische Region Mittlerer Oberrhein und sowie das Nordelsass (Nord Alsace).

Die Bevölkerung (1,6 Millionen Einwohner) und die Wirtschaftskraft des Eurodistrikts Regio Pamina sind mit einem deutlichen Schwerpunkt um das Zentrum Karlsruhe ungleichmäßig im Raum (6 000 km²) verteilt. Im oberrheinischen Kontext kommt diesem Raum zwischen Schwarzwald, Nordvogesen und Pfälzerwald eine Scharnierfunktion zwischen der Trinationalen Metropolregion Oberrhein und der Metropolregion Rhein-Neckar zu.

Obwohl die grenzüberschreitende Kooperation in diesem Raum bis 1988 zurückdatiert, konnte auf der Grundlage des Karlsruher Übereinkommens erst in 2003 der Grenzüberschreitende Zweckverband mit der Bezeichnung EURODISTRICT REGIO PAMINA gegründet werden. Hauptziele des EURODISTRICT sind die Förderung und Unterstützung der grenzüberschreitenden Kooperation zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger und in diesem Rahmen die Motivierung und Begleitung grenzüberschreitender Akteure und Netzwerke. Wichtige Themen, deren sich der EURODISTRICT  annimmt, sind beispielsweise eine ausgewogene Raumentwicklung, die Förderung von grenzüberschreitenden Begegnungen oder die Förderung der Zweisprachigkeit.

Von 1991 bis 2008 hat die PAMINA-Kooperation im Rahmen der Gemeinschafstinitiative INTERREG von europäischen Strukturfondsmitteln in Höhe von ca. 30 Millionen Euro profitiert, mit denen über 150 Projekte realisiert werden konnten. Seit Januar 2011 verfügt der EURODISTRICT über neue Räumlichkeiten im Alten Zollhaus von Lauterbourg. In symbolstarker Lage präsentiert sich die Geschäftsstelle des EURODISTRICT als offenes Haus und mit einem vielfältigen grenzüberschreitenden Informations- und Beratungsservice (INFOBEST) für die Bürgerinnen und Bürger, insbesondere für die ca. 16000 Grenzgänger. 

Mit der Unterstützung verschiedener Netzwerke wie dem Club der Wirtschaftsförderer, der PAMINA-Volkshochschule, dem Zusammenschluss der PAMINA-Frauen und dem Seniorennetzwerk PAMINA verfolgt der  EURODISTRICT eine Politik der europäischen Integration und des verantwortungsvollen Umgangs mit der naturräumlichen, kulturellen, ökonomischen, sozialen und sprachlichen Vielfalt und Wertigkeit dieses Raumes. 

Zurück

Ihre Fragen und Anregungen